Vertrag gekündigt handy geht noch

Bis vor kurzem, wenn Sie einen Vertrag kündigen wollten, mussten Sie Ihren Anbieter anrufen, um zu erklären, dass Sie gehen wollten – gefolgt von einem harten Verkauf, da der Verkäufer versucht, Sie von der Kündigung zu sprechen. Und aus diesem Grund konnten Mobilfunk- und Breitbandanbieter mit einer Überladung von Millionen von Kunden davonkommen, die nicht wussten, dass sie berechtigt waren, zu einem besseren Angebot zu wechseln. Ofcom versucht nun, dieser “Kultur der Überzahlung” ein Ende zu setzen, indem sie darauf besteht, dass Breitband- und Mobilfunkanbieter ihre Kunden informieren, wenn sie kurz vor dem Ende ihres Vertrags stehen, damit sie grüne Anbieterweiden in Form eines besseren Deals suchen können. Wenn Ihr Mobilfunkanbieter Ihren monatlichen Festpreis um mehr als den Retail Price Index (RPI) erhöht, sollten Sie den Vertrag beenden können, wenn Sie sich noch innerhalb Ihrer Mindestlaufzeit befänden, ohne dass eine Strafgebühr anfällt. Nutzen Sie unseren Leitfaden zu Ihren Widerrufsrechten, wenn die Kosten für Ihren Mobilfunkvertrag gestiegen sind. Wenn Sie Ihre Mobiltelefonnummer ändern möchten, sollten Sie `STAC` auf 75075 schreiben, um die Dinge anzustoßen. Wenn Sie Ihren britischen Telefonvertrag kündigen möchten, ist die gute Nachricht, dass Sie nicht mehr Ihren Netzwerkanbieter anrufen und den harten Verkauf vor der Abreise hören müssen. Nach geltendem britischem Recht können Sie einen Mobilfunkvertrag innerhalb der ersten 14 Tage kündigen, ohne dem Anbieter einen Grund zu geben, wenn Sie eines der beiden haben: Offiziell bekannt als Annual Best Tariff Notifications (ABTNs), werden außervertragliche Benachrichtigungen sicherstellen, dass jeder Mobilfunk- und Breitbandanbieter regelmäßig mit Kunden kommuniziert, die nicht aus ihrem ursprünglichen Vertrag auskommen, um sie daran zu erinnern, dass sie nicht auf demselben Tarif bleiben müssen. Wenn Sie einfach Ihr Mobiltelefon wechseln möchten, ist es möglich, dies außerhalb Ihres 24-Monats-Vertrags zu tun. Dies ist eine gute Option, wenn Sie Ihr Mobiltelefon außerhalb des normalen Vertragszyklus ändern möchten (z. B. wenn Sie Ihr altes Mobiltelefon verloren haben, wenn Ihr altes handy nicht mehr funktioniert oder wenn Sie ein frühes Upgrade wünschen). Eine der geradlinigsten Optionen, um aus Ihrem Vertrag auszusteigen, ist der Nachweis, dass der Service, für den Sie bezahlen, unzuverlässig ist.

Wenn Sie mit Service zu kämpfen haben, stellen Sie sicher, dass Sie untersuchen, welcher Anbieter Ihnen eine bessere Abdeckung bieten kann, und werfen Sie einen Blick darauf, welche Unternehmen die meisten und wenigsten Beschwerden in unserem Leitfaden zu den besten und schlechtesten Mobilfunkanbietern Großbritanniens anziehen.